Medizin in guten Händen

Image

Das Städtische Klinikum Dessau ist mit 24 Fachbereichen, 900 Betten und rund 2.000 Mitarbeitern eines der modernsten Krankenhäuser Deutschlands und bietet ein breites Spektrum für die zeitgemäße Patientenversorgung. Mehrere interdisziplinäre Zentren sind etabliert. Rund 37.000 stationäre Patienten und über 70.000 ambulante Fälle werden hier jährlich behandelt. Dafür schafft Medizintechnik der neuesten Generation beste Voraussetzungen. Als Akademisches Lehrkrankenhaus steht das Klinikum dem akademischen Nachwuchs offen und engagiert sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Zudem verfügt das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) über rund 50 Arztsitze.

Für die Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Medizinphysikexperten (gn*)

* geschlechtsneutral

Die Klinik ist eine modern eingerichtete Fachabteilung, angebunden an ein KIS/RIS/ PACS. Sie verfügt derzeit über
• 1 VARIAN-Linearbeschleuniger TrueBeam STx mit Brainlab ExacTrac+6D-Couch und Identify inkl. Atemgating
• 1 VARIAN-Linearbeschleuniger Halcyon + Identify mit SurfaceGuidance und Patientenverifikation
• 1 Toshiba/Canon CT LargeBore mit Atemgating und 1 VARIAN-Therapiesimulator Ximatron Serie 
• 1 PHILIPS Gemini PET/CT und ein MRT Philips Achieve 3.0T für die Bestrahlungsplanung
• 1 VARIAN-Afterloader GammaMed plus iX zur HDR-Brachytherapie
• 1 IORT-Gerät iCAD Axxent für elektronische Brachytherapie mit 50kV
• 3D-/4D-Bestrahlungsplanungssystem Eclipse (Version 16.1)
• Bestrahlungsplanungssystem Brainlab iPlan für Planung der Stereotaxie
• Onkologie-Informationssystem VARIS/ARIA (Version 16.1) mit elektronischer Akte in einer Citrix-Umgebung
• PTW-Dosimetrie-Ausrüstung 

Diese Aufgaben erwarten Sie:
• Bestrahlungsplanung mit allen dynamischen Techniken, Stereotaxie und Brachytherapie/IORT
• Qualitätssicherung, Dosimetrie und kleine Reparaturen an allen Bestrahlungsgeräten
• Betreuung der IT in der Strahlentherapie mit Unterstützung durch den Varian-Service
• Kommunikation mit Behörden und Sachverständigen
• Sie unterstützen das ärztliche und medizinisch-technische Personal in technischen und organisatorischen Fragen.
• Gemeinsam mit Ihren Kollegen arbeiten Sie daran, Abläufe zu verbessern und neue Methoden zu implementieren.

Es besteht die Möglichkeit des Erwerbs der Fachkunde in der Strahlentherapie, ebenso in der Nuklearmedizin und Röntgentherapie.
Tiefergehende Erfahrung in Programmierung (C++, Python) und im IT-Bereich sind wünschenswert. Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen wird unterstützt.

Wir freuen uns auf einen kreativ und innovativ denkenden Kollegen.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Titularprof. (Univ. Zürich) Dr. med. habil. Ilja Ciernik, Chefarzt der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie, zur Verfügung: Tel.: 0340 501-4080 | E-Mail: ilja.ciernik@klinikum-dessau.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung