Medizin in guten Händen

Image

Das Städtische Klinikum Dessau ist mit 24 Fachbereichen, 900 Betten und rund 2.000 Mitarbeitern eines der modernsten Krankenhäuser Deutschlands und bietet ein breites Spektrum für die zeitgemäße Patientenversorgung. Mehrere interdisziplinäre Zentren sind etabliert, in denen etwa 37.000 stationäre Patienten und über 70.000 ambulante Fälle jährlich behandelt werden. Zum Krankenhaus gehört ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) mit 21 Fachbereichen und 50 Arztsitzen. Die Bauhausstadt Dessau weist zahlreiche Bildungs- und Kultureinrichtungen auf. Dazu gehören die Fachhochschule Anhalt, das Anhaltische Theater sowie das Bauhaus mit Meisterhäusern und das Bauhausmuseum. Die umgebende Elbauenlandschaft und das Dessau-Wörlitzer Gartenreich besitzen einen hohen Freizeit- und Erholungswert. Dank der zentralen Lage mit direkter Autobahnanbindung ist Dessau-Roßlau von Berlin, Halle und Leipzig in einer Autostunde erreichbar.

Für das Institut für Pathologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen:

Leiter des histologischen Labors (gn*) 

* geschlechtsneutral

Ihre Aufgaben

- fachliche Führung und Leitung 
  des Mitarbeiterteams
- Planung und weitere Optimierung
  der Arbeitsabläufe und Prozesse in
  der histologischen Diagnostik
- Etablierung und Validierung neuer
  Analyseverfahren und Biomarker
- Koordination der Zusammenarbeit
  mit klinischen Abteilungen in
  Rahmen von Studien und
  Forschungsprojekten
- Sicherstellung der
  Qualitätsvorgaben sowie Mitarbeit
  am Akkreditierungsprozess
- enge Zusammenarbeit mit unserer
  Abteilung für molekulare Diagnostik
  zur Optimierung diagnostischer
  Prozesse
- Koordination der Zusammenarbeit
  mit den anderen Standorten
  unseres Unternehmens

Ihre Qualifikationen

- erfolgreich abgeschlossenes,
  naturwissenschaftliches Studium
  der Biologie, Biochemie o. ä.
- fundierte Kenntnisse in der
  Laborarbeit
- wenn möglich schon Erfahrung mit
  wissenschaftlichen Projekten und
  bei der Drittmitteleinwerbung
- Erfahrungen im
  Qualitätsmanagement
- hohe Fachkompetenz,
  Teamfähigkeit, Engagement und
  Freude an der Arbeit

Was wir Ihnen bieten

- eine interessante und
  abwechslungsreiche Tätigkeit in
  einer renommierten und
  innovativen Arbeitsgruppe
- ein gut ausgerüstetes Labor mit
  entsprechenden Färbeautomaten
  (DAKO), Rotationsmikrotomen und
  Kryostaten für Gefrier- und
  Schnellschnittuntersuchungen
- eine herausfordernde Tätigkeit mit
  persönlicher Verantwortung und
  großem
  Selbstentwicklungspotenzial
- ein modernes und
  zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld - - eine intensive Einarbeitung,
  kontinuierliche Fortbildung sowie
  die Unterstützung durch die
  Geschäftsführung und den QM-
  Beauftragten sind
  selbstverständlich


Für Vorabinformationen steht Ihnen der Chefarzt, Herr PD Dr. med. Piotr Czapiewski (Tel.0340 501 1070) zur Verfügung. Vertraulichkeitsvermerke werden strikt beachtet.



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung