Medizin in guten Händen

Image

Das Städtische Klinikum Dessau ist mit 24 Fachbereichen, 900 Betten und rund 2.000 Mitarbeitern eines der modernsten Krankenhäuser Deutschlands und bietet ein breites Spektrum für die zeitgemäße Patientenversorgung. Mehrere interdisziplinäre Zentren sind etabliert. Rund 37.000 stationäre Patienten und über 70.000 ambulante Fälle werden hier jährlich behandelt. Dafür schafft Medizintechnik der neuesten Generation beste Voraussetzungen. Als Akademisches Lehrkrankenhaus steht das Klinikum dem akademischen Nachwuchs offen und engagiert sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Zudem verfügt das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) über rund 50 Arztsitze.

Die Neurologische Klinik des Städtischen Klinikums Dessau sucht zur Erweiterung der logopädischen Abteilung zunächst befristet für ein Jahr zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Logopäden/Sprachtherapeuten (*)  
in Teilzeit 

* geschlechtsneutral

Ihr Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich die Betreuung von Patienten mit ischämischen Insulten in der Akutphase sowie von Patienten mit anderen Erkrankungen des Nervensystems. Sie sind verantwortlich für die Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech- und Stimm- und Schluckstörungen. Erfahrungen im Umgang mit tracheotomierten Patienten sind von Vorteil.

Die Tätigkeit ist an beiden Standorten des Klinikums auszuführen. Bereitschaft zu Wochenendarbeit wird vorausgesetzt.

Wir bieten:
-- Vergütung nach dem TVöD
-- kontinuierliche Weiterbildungs- und Entwicklungs- möglichkeiten
-- ein sehr interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
-- ein modern gestaltetes Arbeitsumfeld
-- engagierte, aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen
-- hohe Mitarbeiterorientierung, wie z.B. betriebseigene Kindereinrichtung mit erweiterten
   Betreuungszeiten


Für Rückfragen steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Neurologie Frau PD Dr. med. S. Spieker unter 0340-5011476 zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung